Gräfensteinberg

 

GräfensteinbergAm Rande der Fränkischen Alb, abseits vom Verkehr, an der Höhenstraße nach Absberg und Spalt, liegt Gräfensteinberg. 

In ländlicher Umgebung erhebt sich auf einer Bergkuppe das Bauerndorf mit dem reizvollen Rundblick über die fränkische Landschaft. Mischwälder und Wiesen wechseln mit Feldern, Karpfenteichen und Hopfengärten ab.

Ein schön angelegter Waldkinderspielplatz ist ca. 500 m vom Gasthof entfernt.

Die gut markierten Wander- und Radwege laden zu ausgedehnten Touren im Herzen des Fränkischen Seenlandes ein. Altmühlsee (6 km), kleiner Brombachsee (5 km), Igelsbachsee und großer Brombachsee (je 7 km) sind in nächster Reichweite.

1996 wurde dem Ort das Prädikat „staatlich anerkannter Erholungort“ verliehen.    Dorf Sommer Dorf Winter